Corona-Selbsttests

Liebe Kinder, liebe Eltern,

es gibt nach den Osterferien vom Land Niedersachsen Selbsttests. Diese verpflichtenden Tests erhalten die Kinder jeden Mittwoch in der Schule -sofern wir ausreichend beliefert worden sind.

Jedes Kind, das am Montag und Donnerstag in der Schule ist, muss sich an diesen Tagen zuhause testen.

Die Eltern bescheinigen mit ihrer Unterschrift, dass der Test negativ ist.

 

Damit der Selbsttest gelingt, sind hier zwei Links zu Erklärvideos.

 

https://www.youtube.com/watch?v=pO8OpCSH_t0 https://www.bundesregierung.de/breg-de/mediathek/video-selbsttests-1873982

 

2021-04-01_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.9 KB
2021-04 Testpflicht_Elterninfo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.8 KB
Testpflicht_Elterninfo_einfach_-_Kurdisc
Adobe Acrobat Dokument 187.6 KB
Testpflicht_Elterninfo_einfach-Arabisich
Adobe Acrobat Dokument 95.1 KB
Testpflicht_Elterninfo_einfach-Farsi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.0 KB
Testpflicht_Elterninfo_einfach_RU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.5 KB
2021-03-16 MK_Konzept_Selbsttests.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
2021-03-24_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.7 KB
2021-03-24_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.8 KB

Aktuelles ab dem 2.11.2020

Schule im Schuljahr 2020/21

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2020/21 haben wir einen eingeschränkten Regelbetrieb (Szenario B).

Immer nur die halbe Klasse kommt zum Unterricht.

Das Abstandsgebot wird zugunsten eines "Kohortenprinzips" aufgehoben. Ein Jahrgang ist eine "Kohorte".

Sollten in dieser Kohorte Corona-Fälle auftreten, tritt evtl. Szenario C ein. Hier wird das Gesundheitsamt weitere Entscheidungen vorgeben.

Das Mittagessen und die Pausen sind so geplant, dass die Kohorten sich nicht vermischen.

Über aktuelle Entwicklungen halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

Corona-Hygieneplan ab dem 20.08.2020

2020-08 Corona-Hygieneplan GS Beers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.2 KB

Weitere Informationen zum Infektionsgeschehen erhalten Sie natürlich weiterhin beim Robert-Koch-Institut oder bei der Stadt Geestland:

www.rki.de

www.geestland.eu