Schulveranstaltungen 2014/15

Schwimmfest


Am 17.7. veranstaltete die Grundschule das jährlich stattfindende Schwimmfest in der Moortherme. Die Dritt- und Viertklässler konnten von der 1.-4. Stunde alle Becken nutzen und ausgiebig spielen. Dabei konnten sie auch Stationskarten nutzen und Aufgaben bewältigen. Natürlich fanden auch wieder die Klassenstaffeln statt. Bei den dritten Klassen siegte die 3c vor der 3b und der 3a. Bei den vierten Klassen siegte die 4b vor der 4c und der 4a. Am Ende wurden dann einige Lehrerinnen und Lehrer von den Schülern ins Wasser geschmissen. Ein Spaß für alle!

Känguru-Wettbewerb


Im März 2015 haben sich mehr als 60 Kinder der dritten und vierten Klassen am Mathematikwettbewerb Känguru beteiligt. Bis zu 90 Minuten rauchten die Köpfe und alle versuchten viele Knobelaufgaben zu lösen. Manche waren sehr kniffelig....

Im Mai war es endlich soweit, da kam ein großes Paket mit den Urkunden und Preisen (natürlich Knobelaufgaben). Malte bekam einen Sonderpreis, da er die meisten Aufgaben hintereinander richtig hatte. Stolz zog er sein Känguru-T-Shirt an.

Ehrung der BUJU-Besten

 

Wie in jedem Jahr wurden auch die drei besten Schülerinnen und Schüler der Grundschule mit einer besonderen Ehrung bedacht, da sie überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben. Die leistungsstärksten Mädchen sind in diesem Jahr Emily Dröge (3c), Stina Hörbe (4a) und Mia McAllister (3c). Die drei besten Jungen sind Jonte Bahr (3c), Momme Pütz (1a) und Noah Harms (1c). Sie erhielten neben der Urkunde auch kleine Preise. Herzlichen Glückwunsch! 

Beste Klasse der BUJUS


In diesem Jahr konnte die 1. Klasse von Frau Brunke die Urkunde für die leistungsstärkste Klasse bei den Bundesjugendspielen ergattern. Als Zusatzpreis erhielten sie auch Süßigkeiten und einen Bleistift. Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Leistung!

Siegerehrung Bundesjugendspiele 2015


Ein Tag nach den Bundesjugendspielen konnte bei bestem Wetter die Siegerehrung stattfinden. Es war erstaunlich, wie viel Erstklässler eine Ehrenurkunde erhielten. Die Kinder freuten sich aber auch über ihre Sieger- und Teilnehmerurkunde ("Bronze").

Bundesjugendspiele 2015


Am 4. Juni fanden unsere alljährlichen Bundesjugendspiele statt. Nachdem im Mai die Spiele wegen des schlechten Wetters ausfielen, konnten wir nun bei bestem Wetter durchstarten. Viele Eltern waren wieder als Helfer dabei und unterstützten uns. Vielen Dank dafür! Nachdem die Wettkämpfe beendet waren, konnten die Kinder noch viele Spielgeräte nutzen oder geschnibbeltes Obst essen. Höhepunkt waren natürlich wieder die Staffelläufe der Jahrgänge.

Bezirksentscheid des plattdeutschen Vorlesewettbewerbs


Beim Bezirksentscheid des plattdeutschen Vorlesewettbewerbs im NIG Bederkesa nahm die Grundschule (3b) nicht nur mit zwei plattdeutschen Gesangseinlagen teil, sondern auch mit den unten aufgeführten Schülerinnen. Mia, Finja und Lee Ann durften nach dem Dezernatsentscheid in Hagen auch hier ihre Geschichte vorlesen. Am Ende konnte Lee Ann bei den 4. Klassen einen tollen 2. Platz herausholen. Wi gratoleert uk! (Siehe auch "Pressespiegel"!)

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb Dezernatsentscheid


Am 5.5.15 fand an der Haupt- und Realschule in Hagen nachmittags der Dezernatsentscheid des Plattdeutschen Vorlesewettbewerbs statt. Auch die Grundschule Bederkesa ist mit ihren 3 Siegern aus den dritten und vierten Klassen und Herrn Horeis angereist (siehe untenstehender Bericht). Begleitet von einigen Eltern ging es dann in die Vorrunde. Dort kamen alle drei Drittklässlerinnen unserer GS (Sophia Lemke, Mia McAllister, Finja Sengstaken) ins Finale. Dort trafen sich die 6 Besten noch einmal, um die ersten drei Sieger zu ermitteln. Dabei landete auf dem ersten Platz Mia McAllister und auf dem dritten Platz Finja Sengstaken. Bei den Viertklässlerinnen landete ganz vorne nach dem Stechen unsere Lee Ann Brin aus der 4b. Alle anderen Kinder erhielten eine Teilnehmerurkunde. Die drei genannten Kinder erhielten nette Preise gestiftet von der WESPA. Sie müssen am 10.6. zum Bezirksentscheid. Dieser findet im NIG in Bad Bederkesa statt.

Aktionstag Schulexpress


Am 21. April fand die öffentliche Einweihung des Schulexpress in Bad Bederkesa statt. Eingeladen waren dazu Politiker und Mitarbeiter aus der Verwaltung. Nach einer kurzen Begrüßung und Dankesworte konnten die Kinder mehrere Stationen zum Thema Verkehr abgehen. Außerdem wurden auch die Treffpunkte besucht, damit den Schülern klar ist, von wo aus sie zur Schule gehen können. Ein großer Dank geht an den Schulelternrat und die Eltern, der bei diesem Projekt tatkräftig mithalfen. Weitere Infos gibt es unter "Pressespiegel". 

KLASSE, wir singen!

 

Am Sonntag, dem 19.04. fuhr die ganze Schule mit Kindern, Lehrern und vielen Eltern nach Bremen zur ÖVB-Arena. Dort fand nachmittags die Musikveranstaltung "Klasse, wir singen!" statt. Hier wurden viele im Unterricht einstudierte Lieder einem großen Publikum, hauptsächlich bestehend aus Eltern, präsentiert. Die Kinder waren begeistert von der Atmosphäre. Lautstark sangen und bewegten sich alle mit.

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb

 

Am 16.04. fand in der Grundschule für alle Dritt- und Viertklässler der alle 2 Jahre wiederkehrende plattdeutsche Vorlesewettbewerb statt. 26 Kinder hatten sich angemeldet, 22 Kinder nahmen teil. Aus den 3. Klassen waren 16 und aus den 4. Klassen nur 6 Vorleser/innen. Die Jury bestand aus der ehemaligen Sekretärin der GS Marianne Schlake, Herrn Jacobsen und Herrn Horeis. Alle Schülerinnen und Schüler hatten vorher über mehrere Wochen einen Lesetext geübt, den sie dann der Jury präsentieren mussten. Die Weser-Elbe Sparkasse war wieder einmal Sponsor der Veranstaltung. Sie hat die Preise für die Sieger und die Teilnehmer gestiftet. Folgende Sieger konnten am Ende des Wettbewerbs ermittelt werden. Sie werden die Grundschule Bederkesa beim Dezernatsentscheid in Hagen vertreten:

 

3. Klassen:

1. Platz: Sophia Lemke 3c

2. Platz: Mia McAllister 3c

3. Platz: Finja Sengstaken 3b

 

4. Klassen:

1. Platz: Taleja Zurmühl 4c

2. Platz: Lee Ann Brin 4b

3. Platz: Nicole Beeck 4a

 

Herzlichen Glückwunsch!

Ostereiersuchen am Schützenhaus

 

Am Montag, dem 23. März fand am Beerster See am Schützenhaus das traditionelle Ostereiersuchen des Fördervereins "Struwwelpeter" statt. Die Suche startete für die 1./2. Klassen um 09:00 Uhr und für die 3./4. Klassen um 10:00 Uhr. Bei herrlichstem Wetter suchten alle Kinder fleißig am Waldrand Buchstaben für bestimmte Lösungswörter. Nachdem alle Wörter vollständig waren, gab es dann auch ein leckeres Schokoei mit Spiel und Spannung. Eine tolle Aktion! Ein großes Dankeschön geht an die organisierenden Eltern und den Förderverein!

Brennballturnier der 4. Klassen

 

Am 19. März fand in der Sporthalle der GS Bederkesa das traditionelle, alljährlich stattfindende Schulbrennballturnier statt. In diesem Jahr musste die GS Beers das Turnier ausrichten, da sie im letzten Jahr den großen Wanderpokal gewonnen hatten. Eingeladen waren die Schulen der ehemaligen Samtgemeinde Bederkesa. Die sportfreundliche Grundschule Drangstedt/Elmlohe und "plietsche" Grundschule Lintig reisten dann auch mit guter Laune an. Die GS Beers hatte drei Klassen am Start. Nachdem Herr Horeis als Organisator des Turniers für alle Teams noch einmal die Regeln erläutert hatte, ging der Wettbewerb los. Die Mannschaften mussten "jeder gegen jeden" spielen. Als Schiedsrichter, Punkt- und Zeitnehmer waren die Sportanwärter/innen des Studienseminars Cuxhaven aktiv. Sie machten ihre Sache sehr gut und lernten dabei auch noch, welche Aspekte beim Pfeifen wichtig sind.

Am Ende stand folgende Platzierung fest:

1. Platz: Grundschule Lintig (alle 4 Spiele gewonnen; zum ersten Mal Sieger)

2. Platz: GS Beers 4a

3. Platz: GS Drangstedt/Elmlohe

4. Platz: GS Beers 4c

5. Platz: GS Beers 4b

Alle Kinder erhielten eine Urkunde und die drei Erstplatzierten einen großen Pokal. Herzlichen Glückwunsch und bis zum nächsten Jahr!

Überreichung der Urkunden für den Cuxland-Leseschatz


Beim letzten Januar Spectaculum konnten die Siegerurkunden für die Beteiligung am Cuxland-Leseschatz überreicht werden. Alle Kinder die Fragen zu bestimmten Büchern beantworten konnten, sammelten Punkte und erwarben damit eine Urkunde.

Verabschiedung von Frau Westerfeld

 

Beim letzten Spectaculum im Januar haben alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer Frau Westerfeld von der Grundschule Bederkesa verabschiedet. Dazu hat die 4c ein Abschiedslied gesungen. Frau Westerfeld fängt zum Februar in der Grundschule Neuenwalde an. Das Team der Grundschule und alle Kinder wünschen ihr für den weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute.

Verleihung der Sportabzeichen


Am 15. Januar erhielten 24 Kinder der jetzigen vierten Klassen ihre Sportabzeichen für 2014. Die Ergebnisse der Bundesjugendspiele konnten hierfür gut genutzt werden. Die ehemaligen Viertklässler erhielten ihre Urkunden in den weiterführenden Schulen. Alle Ergebnisse verschriftlicht, übertragen und eingereicht hat unsere ehemalige Sportkollegin Frau Undine Schmidt. Herzlichen Dank und Gratulation an alle Kinder!

Krippenspiel in der Kirche


Am 16.12. fand in der Sankt Jakobi Kirche eine Schulgottesdienst mit Herrn Bellmer für alle Kinder der Grundschule statt. Die 4b führte unter der Leitung von Frau Lienau und Frau Prell ein Krippenspiel durch. Weihnachtslieder wurden gesungen und die eigentliche Botschaft des Weihnachtsfestes vermittelt.

Weihnachtstheater


Am 01.12. ging es mit allen Kindern und Lehrerinnen der Grundschule nach Bremerhaven ins Theater. In diesem Jahr wurde das Stück "Die kleine Hexe" präsentiert. Die Kinder waren begeistert von den Zauberkünsten der kleinen Hexe und lachten besonders, als sich der Schützenbruder in den Fuß schoss. Besonders aufregend und lustig war natürlich auch die Busfahrt, wo es immer hoch her geht. 

Adventsbasar


Am 28.11., kurz vor dem 1. Advent, fand in der Grundschule wieder einmal der Adventsbasar statt. Von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr konnten die Kinder, Eltern und Großeltern den von den Klassen selbst erstellten Weihnachts-schmuck kaufen. Natürlich gab es auch wieder leckeren Kuchen und Kaffee im Musikraum bei Kerzenlicht. Wer lieber etwas Deftiges wollte, war bei Dieter und Hubert beim Bratwurststand an der richtigen Stelle. Auch unsere Kollegin im Ruhestand Undine Schmidt brachte vierbeinigen Besuch mit. Vielleicht handelt es sich ja um das Pferd vom Nikolaus?

Ein großer Dank geht wieder an alle Kuchenspender und fleißigen Eltern, ohne die so ein tolles Fest nicht möglich wäre.

Adventsbasteln


Am 25.11. fand das alljährliche Adventsbasteln statt. In den Klassen wurde mit Hilfe vieler Eltern gesägt, geklebt und gemalt. Man merkte den Kindern an, dass sie diese Aktion toll fanden, auch wenn der eine oder andere Tropfen Kleber an den Fingern hängen blieb.

Vielen Dank liebe Eltern für die eifrige Unterstützung!

Übergabe der Spenden

 

Am Freitag vor den Herbstferien war es soweit. Nachdem alle Sponsorengelder von den Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen für die gelaufenen Runden beim Kurparksponsorenlauf eingesammelt wurden, konnte die Gesamtsumme beim Spectaculum von Herrn Horeis bekanntgegeben werden. Insgesamt erliefen die Viertklässler den hohen Betrag von 2110 €.

Die eine Hälfte wurde an den Förderverein der Grundschule "Struwwelpeter" überwiesen. Dieser soll unter anderem die 4. Klassen beim Gesundheitsprogramm "Klasse 2000" unterstützen. Die andere Hälfte von 1055 € konnte an UNICEF überreicht werden. Dafür kam extra Frau Plesch von UNICEF Bremen. Sie erzählte den Schülern über die Arbeit ihrer Hilfsorganisation. UNICEF unterstützt mit Hilfe der Spenden u.a. Bildungsmaßnahmen in bedürftigen Regionen. Die Kinder freuten sich über kleine Geschenke wie Bleistift und Luftballons und erhielten als Dankeschön eine Urkunde. 

Ein großer Dank geht an alle Sponsoren, Viertklässler und Frau Plesch!   

Preisgeld erhalten

 

Nachdem die GS mit mit ihrer Laufabzeichenabnahme eine hohe Punktzahl beim Wettbewerb "Mission Olympic" erzielt hat, erhielten wir jetzt ein Preisgeld von 100 €. Vielen Dank!