Die Schulregeln der GS Bederkesa

 

1. Ich und die anderen

 

1.1  Ich gehe mit Kindern und Erwachsenen höflich und freundlich  um.

1.2  Wenn mir jemand etwas sagen möchte, höre ich ruhig zu.

1.3  Ich löse Streitereien mit Worten. Wenn ich Hilfe brauche, gehe ich zum Lehrer oder zur Lehrerin.

1.4  Ich höre auf alle Erwachsenen, die in der Schule arbeiten.

 

 

2.  Im Schulgebäude und auf dem Schulhof

 

2.1  Ich benutze alle Gegenstände so, dass sie heil bleiben.

2.2  Wenn etwas kaputt geht, kümmere ich mich darum und sage es dem Lehrer.

2.3  Ich bleibe während des Unterrichts in der Klasse.

2.4  Ich bleibe auf dem Schulgelände.

2.5  Ich verhalte mich auf dem Schulhof und dem Schulgelände so, dass ich und die anderen Kinder sicher sind.

2.6  Müll gehört in die entsprechenden Mülleimer.

2.7  Jede Woche sorgt eine Klasse für ein müllfreies Schulgelände

2.8  Ich gehe im Schulgebäude langsam.

2.9  Ich spreche im Schulgebäude leise.

 

 

3.  In der Pause

 

3.1  Wenn die Lehrkraft die Stunde beendet hat , gehe ich ohne zu rennen auf den Schulhof. Die Lehrkraft verlässt als letzte den Klassenraum. Am Pausenende gehe ich zügig in meine Klasse zurück und bereite mich auf den Unterricht vor.

3.2  Pausenaufsichten befinden sich auf dem Schulhof, sowie in der Pausenhalle bei Regen. Bei Problemen gehe ich zu ihnen.

3.3  Die Pausenaufsicht kümmert sich um mich, wenn ich verletzt bin.

3.4 Die Kinder der vierten Klassen organisieren die Spielgeräteausleihe in der ersten und zweiten großen Pause.

3.5  Die Spielgeräte erhalte ich gegen Abgabe eines Ausweises. Mit den Spielgeräten gehe ich ordentlich um und bringe sie nach Pausenende zurück.

3.6  Draußen werfe ich nicht mit Dingen, die andere verletzen können

(Steinen, Sand, Holz , Schnee usw.).

3.7  Ich benutze die Hallentoiletten, diese sind kein Aufenthaltsraum oder Spielplatz.

3.8  3x klingeln bedeutet Regenpause! Ich gehe in meine Klasse und beschäftige mich dort ohne zu toben, damit niemand verletzt wird. Die Aufsichten gehen durch die Flure.

3.9  6x klingeln bedeutet Feueralarm! Ich verhalte mich ruhig und befolge die Anweisungen der Erwachsenen.

 

 

  4.  Toiletten

 

4.1  Ich benutze die Toiletten so, dass sie sauber und ordentlich bleiben.

4.2  Während des Unterrichts gehe ich nur mit Erlaubnis der Lehrkraft zur nächstgelegen Toilette.

 

 

  5.  Vor und nach dem Unterricht

 

5.1  Nachdem ich in der Schule angekommen bin, gehe ich in meine Klasse und beschäftige mich leise.

5.2  Nach Unterrichtsschluss stelle ich meinen Stuhl hoch und verlasse meinen Platz ordentlich.

5.3  Ich gehe sofort nach Hause, zu den Fahrrädern oder Bussen.

5.4  Auf dem Schulgelände schiebe ich mein Rad.